Home arrow Charterhouse Aggsbach
Search
  • Deutsch
  • English
 
 
Welcome
Home
Contact
Journey
Restaurant
Restaurant
Menu
Wochenkarte
Beverages
Hotel
Guest Rooms
Room Rates
Holidays for Seniors
Motor Camp
Busgruppen
Trips
Destinations
Charterhouse Aggsbach
Jakobspilger
Motorradtouren
Donauradweg
Jagderlebnis
Welterbesteig
Kartause Aggsbach
There is no translation available, please select a different language.

kartause06

Um 1380 wurde die Stiftungsurkunde der Kartause Aggsbach unterfertigt. Als Stifter gilt das damals mächtige Geschlecht der Maissauer. 1392 zogen zwölf Mönche und ihr Prior in die Abgeschiedenheit des enges Tales. Jeder Mönch hatte das typische Kartäuserhäuschen mit dem angeschlossenem Garten. Dort führten sie in tiefer Abgeschiedenheit ein genau geregeltes Leben.1782 wurde auf Erlaß von Kaiser Josef II. die Kartause Aggsbach aufgelöst.Das Wappentier der Maissauer, das Einhorn, kann man an mehreren Stellen als Wandschmuck in der Kartause finden, außerdem ist es auch zum Symbold des Dunkelsteinerwaldes geworden.

www.kartause.net p1160369a.jpg

 

 

   
    dnoe_logo

© 2022 Gasthof - Pension Zur Kartause
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.